Galakonzert im Wiener Konzerthaus Großer Saal
Samstag, 17 Dezember 2016, 19:30




Christmas in Vienna sucht Perfektion auf höchstem Niveau, sucht die besten Entertainer, sucht die besten klassischen Stimmen und findet die Stars dieser Welt. Crossover mit den Weltstars des Entertainments bestimmte zu Domingos Zeiten die Konzertgestaltung; nun erobert Klassik auf höchster Stufe die Herzen der Fans.

Das Konzert entführt sein Publikum für einige Momente in eine heile Welt, stimmt auf Weihachten ein und erweckt ein Gefühl von Frieden bei den Menschen, aus Humanismus oder religiöser Überzeugung.

Placido Domingo lud jährlich die Superstars nach Wien und diese reihten sich ein wie auf einer Perlenkette: Diana Ross, die mit José Carreras den Reigen begann, Dionne Warwick, Michael Bolton, Sarah Brightman, Patricia Kaas oder Legenden wie Charles Aznavour und Tony Bennett. Highlight war 1999 das Konzert mit den 3 Tenören.

Durch die Anschläge im Jahre 2001 und deren Folgen entstand eine Zäsur für Christmas in Vienna und die Krise der beteiligten Schallplattenindustrie versetzte dem weltberühmten Konzert beinahe den Todesstoß.

Doch Ruhm und Marke überlebten und 2003 entstand ein neues, eigenständiges Christmas in Vienna; die Botschaft des Friedens blieb - Karl Scheibmaier als künstlerischer Leiter führte behutsam das Galakonzert in ein neues Format und klassische Literatur dominierte fortan das Programm.  

Das Wagnis lohnte sich und schon bald sangen die Superstars der klassischen Musik wieder im Wiener Konzerthaus: Thomas Hampson, Grace Bumbry, Juan Diego Flórez oder Elina Garanca führten das weihnachtliche Galakonzert in die neue Popularität, die den Großen Saal wieder aus allen Nähten platzen lässt. 

Tausende Zuschauer genießen das Galakonzert live im Wiener Konzerthaus, einige Hunderttausend verfolgen es vor den Bildschirmen und die Millionen Fans von Anfang an bis heute hören alljährlich die schönsten Nummern von Christmas in Vienna zu Hause in ihren familiären Wohnzimmern - von CD bis You Tube.

Die Bedeutung von Christmas in Vienna bei Sängern und Publikum spiegelt sich in den Worten von José Cura wieder: „Once in your life you have to sing Christmas in Vienna."






www.christmasinvienna.com
Christmas in Vienna